Warning, our website may not display or work properly on your browser.
We recommend that you update it if you can.

Update my browser
I don't want or I can't update my browser
BackBackMenuCloseSchließenPlusPlusSearchUluleUluleChatFacebookInstagramLinkedInTwitterYouTubefacebooktwitterB CorporationBcorp

Pendulo’s Neues Abenteuer: Day One

Schließt euch Pendulo Studios an und erschafft ein Abenteuer, das viel mehr als nur ein Spiel ist.

Über den Projekt

Hallo und Willkommen! Wir sind zwar nicht Troy McClure, aber vielleicht erinnert ihr euch trotzdem noch an diese 10 attraktiven Jungs, die ihr da oben sehen könnt. Runaway-Saga, The Next Big Thing, Yesterday? Es klingelt? Gut.

Wir sind Pendulo Studios und wir möchten euch einladen, um an unserer neuen Herausforderung: Day One, einer Abenteuerkomödie, die in unserer verrückten, wunderschönen, chaotischen, seltsamen, schmutzigen und lustigen Welt spielt, teilzunehmen.

Dann wollen wir euch Ethan mal vorstellen. Er ist ein junger und bissiger Journalist, der von seinem Arzt erfährt, dass er an einer schweren Krankheit im Endstadium leidet: Er wird noch vor Ende des Tages sterben. Zurück zu Hause entdeckt er eine Pille und eine interessante Nachricht: „Damit werden Sie weitere 24 Stunden leben können. Wenn Sie mehr davon wollen, kommen Sie nach Paris. Wir werden Sie finden.“


Day One bietet eine packende Handlung in einem witzigen Adventure-Spiel, ist dabei aber nicht nur heiter. Wir wollen eine sarkastische Comedy schaffen, die lustig und doch erwachsen sein soll. Ethans zynischer Blick auf das Leben – dessen Ursprung bei seinem Idol Ambrose Bierce zu finden ist, dem Autor von The Dictionary of the Devil – gibt uns die Möglichkeit, auch über ernste Themen des Lebens zu schmunzeln. 18 Jahre sind seit unserem ersten Spiel vergangen und auch wir sind keine Kinder mehr. Versteht uns aber bitte nicht falsch: Wir mögen noch immer Piratengeschichten, aber heute entführen Piraten keine Jungfrauen mehr in ihren Schiffen, sondern buchen sich die Damen und deren käuflich zu erwerbende Zuneigung in 5-Sterne-Suiten. Auch obszöne alte Säcke in Unterhosen können ziemlich lustig sein.

Das Spiel wird natürlich die hohen Entwicklungsstandards erfüllen, die Pendulo zu einer Referenz für das Genre gemacht haben: Wunderschöne 2D-Grafik, farbenfrohe Charaktere, großartige Filmsequenzen, packende Atmosphäre und stimmige Musik, herausfordernde Rätsel, verzwickte Geschichten, witzige Dialoge, reichlich Humor, verrückte Bezüge zu Kultur, Medien, ... – aber dieses Mal werden wir all das in den Mittelpunkt rücken.


Vielleicht seid ihr schon damit zufrieden, uns zu helfen, indem ihr das Spiel vorbestellt. Damit zählt ihr dann zu den sogenannten „glorreichen Vorbestellern“. Wenn ihr allerdings mehr wollt, dann haben wir richtig viele Möglichkeiten für euch auf Lager. Denn mit Day One habt ihr die Möglichkeit, selber ins professionelle Videospielgeschäft einzusteigen.

  • VIP-Bereich: Ihr werdet hautnah erleben, wie Day One entsteht, dank eines exklusiven Zugangs für Unterstützer zu unseren Foren, Umfragen, exklusiven Nachrichten und Inhalten, dem Entwicklertagebuch, frühzeitigem Zugang zur Beta ... und noch vielem mehr.
  • Crowdcreating: Ihr entscheidet, was für Inhalte ins Spiel kommen, und ihr seht, wie sich das auf das Spiel auswirkt. Ihr könnt sogar eigene Kreationen einreichen, die ins Spiel aufgenommen werden (abhängig von den Belohnungen).
  • Dank der freundlichen Unterstützung der Universität Complutense Madrid erhaltet ihr die Möglichkeit, ein Studium im Bereich Videospieldesign aufzunehmen und ein Praktikum bei Pendulo Studios zu absolvieren.
  • Ihr werdet bei der Preisverleihung auf dem „Fun & Serious Game Festival“ zwischen den besten Entwicklern des Jahres sitzen und anschließend mit ihnen (und uns, falls das jemanden interessiert) feiern.
  • Repräsentiert ihr eine Bildungseinrichtung mit Übersetzungsstudiengängen? Dann helfen wir euch gerne dabei, euren Studenten zu zeigen, wie Spiele übersetzt werden (Mehr Informationen dazu in unseren FAQ).

Day One ist ein Projekt, das durch Crowdfunding finanziert wird. Es erwarten euch also die üblichen Geschenke und Belohnungen ... und ein paar Besonderheiten.

 In Arbeit, Bilder sind nicht repräsentativ für das finale Spiel

Neben dem Spiel für PC und Mac selbst (DRM-frei) haben wir noch eine ganze Menge exklusiver Belohnungen für unsere Unterstützer: Eine limitierte Auflage von uns handgefertigter und nummerierter Silberanstecker, der Pendulo Studios-Kalender für 2013, das exklusive The Art of Pendulo Studios-Buch, ein Best-of-Album mit unserem Soundtrack ... sogar einzigartige, von uns selbst angefertigte Bildschirmhintergründe mit Motiven aus unseren Spielen! Daneben haben wir noch hochwertige T-Shirts, Poster und PVC-Drucke, die jedem zeigen, dass ihr jetzt ein Teil des Pendulo Studio-Teams seid!

Und wir haben noch mehr in Petto. Gemeinsam mit unseren Freunden vom Fun & Serious Game Festival bieten wir den coolsten Gewinn überhaupt: Zusammen mit uns 5 sitzt ihr in der Preisverleihung, die am 29. November 2012 stattfinden wird. Wir nahmen bereits letztes Jahr an der Verleihung teil und saßen zwischen Entwicklern von Spielen wie The Witcher 2, Unchartered 3, Dead Island, Crysis 2 und vielen anderen. Anschließend haben wir die ganze Nacht mit ihnen durchgefeiert. Ihr könnt uns glauben – es war legendär!!

Dieses Jahr werdet ihr die Möglichkeit haben gemeinsam mit uns dort zu sein, Hotel und An- und Abreise inklusive. Egal, wie viel Geld ihr Day One zur Verfügung gestellt habt, für nur einen Euro mehr nehmt ihr an einer Lotterie teil und könnt einen der 5 Plätze zu ergattern. Solltet ihr einen Goldesel im Keller versteckt haben, könnt ihr euch auch den größten Gewinn sichern: ohne Umwege über die Lotterie erhaltet ihr den begehrten 6. Platz für die Verleihung!

Werft einen Blick auf die Tabelle oder lest euch in Ruhe die Gewinn-Spalte durch.

Wofür ist das eingesammelte Geld?

Wir brauchen Geld, um Day One zu einem absolut herausragenden Spiel zu machen. Ein wundervolles Spiel, das die Großen der Industrie nicht anfassen wollen, weil es „die Kinder verschrecken“ könnte.

Mit unseren anfänglichen 300.000 Euro können wir ein komplettes, aber nur sehr kurzes Spiel entwickeln. Genau so dachten sich das die Leute beim bahnbrechenden Studio Double Fine ... bevor sie 3 Millionen US-Dollar erhielten und somit ein ausgewachsenes Exemplar von einem Spiel entwickeln konnten. Wir aber wollen gar keine Millionen! Wenn wir unser Ziel von 750.000 Euro erreichen, sind wir bereits in der Lage, ein Spiel zu entwickeln, das vom Umfang an Runaway: A Twist in Fate herankommt, unserem letzten Spiel, das mit einem ausreichend großen Budget ausgestattet war. Junge, das waren noch Zeiten!

Durch Crowdfunding kommen wir an das, was uns die Industrie selbst verwehrt und ihr erhaltet viel mehr als der Markt es euch üblicherweise zugestehen würde. Und wir alle bekommen ein Spiel, das viel mehr als nur ein Spiel ist.

Über den Projektträger

Pendulo Studios wurde 1994 von 4 Computerspielern gegründet, die sich das erste, in Spanien entwickelte, grafische Adventure-Spiel ausdachten. Wir sind diejenigen, die Runaway und The Next Big Thing programmiert haben. Jetzt sind wir 10 gute Freunde, die gemeinsam mit Leidenschaft an ihren Projekten arbeiten. Und wir sind ziemlich gut dabei. Ok, wir sollten vielleicht nicht so übertreiben. Sagen wir einfach, dass viele Leute überall auf der Welt der Meinung sind, dass wir ziemlich genau wissen, wie man gute Adventure-Spiele macht. Danke dafür an all diejenigen!

FAQ

  • Was ist der VIP-Bereich?

    Der „VIP-Bereich“ ist ein besonderer Bereich auf Gamesplanet Lab, zu dem Unterstützer von Day One Zugang erhalten: • Foren für den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Unterstützern und dem Pendulo-Team • Ein Blog, in dem Informationen zur Entwicklung und dem Spiel in Echtzeit veröffentlicht werden • Umfragen gemeinsam mit dem Team, um Rückmeldungen der Spieler zu erhalten • Exklusiver Bereich zum Hochladen und Übermitteln von eigenem Crowdcreating-Material • Beta-Versionen mit Cloud-gaming-Technologie • Eigens erstellter Mono-Store zum Herunterladen des Spiels und aller digitalen Belohnungen.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Was muss ich unter „Crowdcreating“ verstehen?

    Im alten Geschäftsmodell mussten wir einen Teil unserer kreativen Freiheit an Dritte abgeben, um an die benötigten finanziellen Mittel zu kommen. Jetzt geben uns aber die Spieler selbst das Geld, weshalb es nur fair ist, sie am kreativen Prozess des Spiels teilhaben zu lassen. Wir werden aber nicht zulassen, dass einige geschmacklose Unterstützer unser Spiel ruinieren (Ob ihr es glaubt oder nicht, wir haben schon ein paar getroffen!). Von Zeit zu Zeit erhaltet ihr die Möglichkeit, an Umfragen teilzunehmen. Etwa mit Fragen wie: „Von diesen 2 oder 3 ... Hintergründen/3D-Modellen/Farbvarianten/Menütönen/Sprechern/ ... ... welche gefallen euch am besten?” Crowdcreating ist aber noch mehr als nur ein bloßes Beantworten von Fragen. Ihr sollt uns eure Entwürfe schicken. Aus den eingeschickten Entwürfen, die den nötigen Qualitätsstandards entsprechen, wählen dann die anderen Unterstützer aus, ob sie ins Spiel integriert werden sollen oder nicht. • Wollt ihr ein Instrument im Original-Soundtrack spielen? • Wollt ihr einen absolut genialen Spruch von euch als Graffiti im Spiel sehen? • Wollt ihr eine eurer besten Zeichnungen als Poster oder Gemälde in der Wohnung des Hauptcharakters sehen? • Wollt ihr als Voiceover-Actor eine kleine Rolle bei der Lokalisierung übernehmen? Um das alles zu ermöglichen, benötigt ihr den Zugang zum VIP-Bereich, in dem alle erforderlichen Schnittstellen zwischen eurem Einfallsreichtum und Talent und Pendulo Studios bereitstehen. In diesem Bereich habt ihr nicht nur Zugriff auf besondere Daten und Inhalte, die auch (sobald fertig entwickelt) das Spiel umfassen, sondern auch auf Informationen zum Stand der Entwicklung, Hilfsmittel, um sich kreativ mit dem Team auszutauschen und Feedback zu erhalten. Klingt gut? Dann versucht es doch mal. Das ist eure Chance, etwas wirklich Wichtiges zu einem Videospiel beizutragen.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Wie steht es um die Qualität der nicht-digitalen Belohnungen?

    Nur so viel: vom Allerfeinsten! Der unglaubliche Online-Shop Amkashop.com stellt für uns absolut hochwertige Geschenke bereit: T-Shirts, Poster, digitale Kunstwerke, usw. Wir haben uns eine ganze Menge Shops angeschaut und das Angebot von Amka sowie deren Qualität und Einstellung haben uns überzeugt. Zum Beispiel wird Amka Solid-PVC (ca. 1 cm Dicke) für die Original-Kunstwerke verwendet, um eine strapazierfähige Grundlage für den Druck zu bieten. Das perfekt für den großformatigen Druck angepasste und hochwertige Material bietet eine absolut zuverlässige Basis verglichen mit anderen PVC-Sorten am Markt. Amka druckt zuerst auf Kunstdruckpapier, das mit einer Plastikschicht als Überzug (Hochglanz oder matt) versehen wird. Das beschichtete Kunstdruckpapier wird dann mittels Heißdruck auf das PVC aufgebracht, um zuverlässigen Schutz gegen UV-Strahlung und Verblassen zu gewährleisten. Klingt kompliziert? Ist es auch, und wir haben auch ein paar Minuten gebraucht, um es zu verstehen. Anschließend werden noch Mechanismen angebracht, um den Druck auch aufhängen zu können. Ein ähnliches Verfahren wird bei den T-Shirts angewendet: Wir haben geplant, T-Shirts von Hanes zu bestellen, die aus hochwertiger Baumwolle bestehen und mit erstklassiger Tinte bedruckt sind. Je nach der Anzahl an Shirts werden wir uns vielleicht noch anders entscheiden, aber Qualität hat für uns oberste Priorität.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • In welche Sprachen wird Day One lokalisiert werden?

    Wir haben vor, Day One mindestens für Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch zu lokalisieren. Und selbstverständlich Spanisch als Originalsprache und englische Vertonung. Wenn es das Geld erlaubt, dann wollen wir gerne auch weitere Sprachen anbieten. Je mehr Leute also das Projekt unterstützen, desto mehr Sprachen können wir am Ende für Euch bereitstellen! Die Foren werden allerdings komplett in englischer Sprache gehalten sein. Wir haben leider kein Stufe-100-Kokowei (das Pokémon) bei uns im Büro, das uns Fragen simultan in 5 Sprachen beantworten könnte. Wir haben aber vor, jede Woche eine Zusammenfassung herausragender Momente im Forum der vergangenen Woche zu schreiben, die dann in alle Sprachen des Spiels übersetzt werden wird. Einfach, kurz und bündig.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • He! Ihr habt vergessen, die 15 Euro Versandkosten zu erwähnen! Na, was ist damit?

    Die haben wir nicht vergessen, nein. Viele Spiele, die sich durch Crowdfunding finanzieren, verlangen diese Gebühren. Uns gefällt diese Idee aber gar nicht. Niemand wird etwas dafür zahlen müssen, um die nicht-digitalen Belohnungen für Day One zugeschickt zu bekommen, egal wo auf der Welt ihr lebt. Wir haben uns dafür entschieden, die Kosten auf alle Belohnungen zu verteilen, anstatt einige wenige Unterstützer wegen ihres Wohnorts zu benachteiligen.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Was hat es damit auf sich, dass Day One in Bildungseinrichtungen mit Übersetzungsstudiengängen benutzt werden darf?

    Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, fähige Lokalisierungsexperten für Spiele zu finden. Das Lokalisieren von Spielen ist eine ganze Ecke komplexer als die Übersetzung eines Buches oder eines Films. An allen Ecken und Enden fehlt der Kontext, es gibt keinen linearen Handlungsfaden, und so weiter. Wenn ihr eine solche Bildungseinrichtung repräsentiert und Day One als Anschauungsmittel und Werkzeug für den Unterricht verwenden wollt, dann stellen wir euch alles Notwendige zur Verfügung: das Spiel, das Lokalisierungs-Kit und Instruktionen, die Spiel-Texte und Audioressourcen in allen Sprachen des Spiels, die Middleware zur Implementierung die Lokalisierungsvorschläge der Studenten ins Spiel und auch eine Dokumentation zu besonders schwierigen Stellen, zur Bewertung der Lokalisierung und um sie zu korrigieren. Bei Interesse, könnt ihr euch einfach bei uns melden.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Wie steht es um kreative Freiheit, DRM und Rechte über geistiges Eigentum?

    •Kreative Freiheit: Weder Gamesplanet Lab noch Ulule stellen Pendulo Studios Entwicklungsentscheidungen in Frage. • Kein DRM: Crowdfunding basiert auf gegenseitigem Vertrauen zwischen Spielern und Entwicklern. • Ausschließlich Pendulo verwaltet die exklusiven Foren. Niemand sonst darf in unserem Namen sprechen. • Unabhängig von der Hilfe bei der Verwaltung der Belohnungen durch Gamesplanet Lab liegen alle endgültigen Entscheidungen allein bei Pendulo Studios. • Geistiges Eigentum verbleibt zu 100 % bei Pendulo Studios.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Warum Gamesplanet Lab?

    Als wir uns das erste Mal mit Crowdfunding beschäftigten, haben wir uns mit Ulule in Verbindung gesetzt, weil 1.) sie Europäer sind; 2.) sie Projektseiten in vielen verschiedenen Sprachen bereitstellen können; und 3.) wir Leuten vertrauen, die Banjo spielen. Dann stellte sich heraus, dass Ulule und Gamesplanet sich zusammen tun und Gamesplanet Lab aufbauen wollen, das uns von allen langweiligen Aufgaben eines Projekts befreien soll, damit wir uns auf die Entwickelung von Day One konzentrieren können. Eine fabelhafte Idee und deshalb sind wir hier. Wir sind auch nur Spieler und wollen spielen! :) Gamesplanet Lab ist ein Zusammenschluss von unabhängigen Spielern mit kompatibler DNA mit Pendulo Studios und wir mögen die romantische Idee, dass sich einfach Spieler zusammentun, um gegen die Großen der Industrie zu bestehen.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Wird sich Pendulo um die gesamte Entwicklung kümmern?

    Ganz einfach: Ja. Wir werden uns um 100 % der Spielentwicklung kümmern, es gibt kein Outsourcing (abgesehen vom Anheuern eines Lokalisierungsteams für das Spiel und das exklusive Forum, die Umfragen & Crowdcreating-Entscheidungen, das Erstellen der Belohnungen und deren endgültige Auswahl und natürlich dem Signieren. Wir lieben Signieren. Es ist der zweitschönste Weg, sein Handgelenk zu foltern).

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Welche Rolle spielt Gamesplanet Lab und Ulule?

    Gamesplanet Lab wird mit Unterstützung von Ulule die Crowdfunding-Plattform zur Verfügung stellen. Wie alle Crowdfunding-Plattformen kümmern sie sich um die Verwaltung der Transaktionen und einer Reihe anderer Aufgaben: die Verteilung der digitalen und nicht-digitalen Belohnungen an die Unterstützer, die technische Umsetzung des VIP-Bereichs, die Herstellung der nicht-digitalen Belohnungen. Das bedeutet: die ganzen langweiligen Sachen, während wir ein klasse Spiel entwickeln und mit euch zusammenarbeiten.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Verarscht ihr Publisher in eurem Video?

    Nö. Die Publisher für die gegenwärtige Situation verantwortlich zu machen, wäre ungerecht. Wenn ihr die Nachrichten verfolgt, dann seht ihr, dass es im Moment nicht nur den Publishern nicht so gut geht. Magazine werden eingestellt, Unternehmen entlassen täglich Mitarbeiter. Publisher beantragen Insolvenzverfahren, unter ihnen auch solche, die seit Jahren Adventure-Spiele unterstützen. Und auch Entwickler... Gut, es ist schmeichelhaft, dass ihr fragt, aber wir wollen keineswegs narzisstisch erscheinen. Die komische Hintergrundstimme in unserem Video ist die Stimme der Industrie. Könnte ein Publisher sein, ja, oder ein Investor oder ein Agent, oder sogar der Finanzboss eines Entwicklerstudios. Tatsächlich ist alles, was die Stimme sagt, vernünftig und logisch ... aber alles andere als fair.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Wie lang wird die Entwicklung von Day One dauern?

    Dies hängt natürlich nicht nur von uns ab, sondern auch von euch und allen die Day One unterstützen. Abhängig von der Summe des erzielten Finanzierungsvolumens werden wir ein kurzes, langes oder sehr langes Spiel umsetzen. Somit kann die Dauer der Entwicklung deutlich variieren. Direkt nach Abschluss der Finanzierungsrunde, also Mitte September, werden wir starten. Sollten wir die ersten 300.000 € erreichen, werden wir ein kurzes Spiel umsetzen, welches voraussichtlich im Febraur 2013 erscheinen würde. Aber sollten wir ein Summe von 750.000 erreichen, dann hätten wir die Möglichkeit ein sehr langes Spiel zu entwicklen, was ca. ein Jahr dauern würde. Es wäre also im September 2013 fertig.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Wann werden die ersten Belohnungen / Rewards erhältlich sein?

    Sehr bald! Einige Belohnungen werden fast sofort umgesetzt (wie z.B. die Nennung eures Namens in unseren Büroräumen), aber andere werden erst nach Abschluss der Entwicklungphase von Day One fertig. Einige andere wiederum sind für bestimmte Zeitpunkte vorgesehen (wie z.B. die Teilnahme am Fun & Serious Game Festivals oder der Studienkurs Videospiel-Design). Viele Belohnungen/Rewards wirst du während der Entwicklungsphase geniessen können (Foren, Umfragen, Crowdcreatings, Charakter nach dem du…) Es gibt viele Belohnungen die es nicht benötigen, dass das Spiel fertig ist und diese werden geliefert sobald die Finanzierungsrunde beendet wurde oder sogar zwischendurch (z.B. das “Best of Pendulo’s OSTs”, die Wallpapers…) Außerdem möchten wir ein Event in Madrid veranstalten, wo wir physische Belohnungen euch persönlich überreichen können. Unser Wunsch ist es, dies auch in anderen Städten zu tun.

    Letzte Aktualisierung: 8 Jahre her

  • Warum bietet Ihr das Spiel nur für PC und Mac an und nicht für iOS/ Andriod/Linux?

    Laßt Javier, einen unserer Programmierer, diese Frage beantworten, bzw. seinen Kommentar wiederholen, den er am ersten Tag von DAY ONE gepostet hat: “Dieses Projekt wird für PC und Mac umgesetzt, wie Ihr es vielleicht schon auf der Seite gelesen habt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir dieses Spiel auch als iOS Version veröffentlichen werden, jedoch gibt es Probleme bzgl. der Distribution, die wir aber vorher noch lösen müssen.”  Wir werden euch hierzu bald eine Info zukommen lassen. Ihr werdet euch wahrscheinlich fragen, weshalb ausgerechnet diese 3 Plattformen? Die Antwort ist: Unsere Engine unterstützt nur diese 3 Plattformen bisher. Dies soll aber nicht heißen, dass wir uns nicht um die Andriod und Linux Benutzer kümmern wollen.  Wir wären mehr als glücklich, wenn wir so viele Unterstützer bekommen könnten, die dafür notwendig sind. Aber bitte bedenkt, dass unser Budget sehr knapp bemessen ist (glaubt es oder auch nicht). Also kurz gesagt, wir könnten andere Plattformen abdecken, wenn wir die Ressourcen hätten, was mit einem größeren Budget einher geht.

    Letzte Aktualisierung: 7 Jahre, 11 Monate her

  • Wie funktioniert die Auslosung für das FUN & SERIOUS GAME FESTIVAL?

    Wenn du an der Verlosung der Tickets für das FUN & SERIOUS GAME Festival in Bilbao teilnehmen möchtest, dann brauchst du nur 1 € mehr zum Preis deiner regulären Belohnung ausgeben. Die Gewinner werden nach dem erfolgreichen Abschluß der Finanzierungkampagne ausgelost. z. B.: Möchtest du die “Digital Natives” Belohung haben? Spende uns 25 €! Möchtest du die “Digital Natives” Belohnung inkl. der Teilnahme an der Verlosung haben? Wähle die gleiche Belohnung aus und investiere 26 € oder mehr. Direkt nach der Auswahl deiner Belohnung/ Award kannst du oberhalb der Seite den gewünschten Betrag, den du spenden möchtest, anpassen, bevor du die Bezahlung durch das Klicken des blauen Buttons “Ok, weiter machen” bestätigst. Falls du uns bereits unterstützt hast und nachträglich noch an der Verlosung der Tickets teilnehmen möchtest, folge einfach den Anweisungen unter: http://www.ulule.com/about/faq/#q80 Viel Glück! Wir hoffen dich in Blibao zu sehen.

    Letzte Aktualisierung: 7 Jahre, 11 Monate her